Nachhaltige Wohnkonzepte
Entwurfsmethoden und Prozesse

Hans Drexler, Sebastian El khouli
Edition DETAIL 2012
P.214-225, Erde zu erde - Haus Rauch
ISBN 978-3-920034-77-5 German

Das Wohn- und Atelierhaus Rauch ist ein Lehmhaus, gebaut aus dem Aushubmaterial der Baustelle; es steht in Mitteleuropa, es realisiert eine Raumgestalt von zeitloser Kraft, die durch das einzigartige Zusammenspiel von Stoff und Form fasziniert. Ort, Material und bewusst gesetzter Raum formen das Haus, das sich mit selbstverständlicher Gelassenheit präsentiert, doch in seiner Vielschichtigkeit kaum zu erfassen ist. Diesen vielfältigen, im gegenwärtigen Architekturdiskurs eher unvertrauten Aspekten näherzukommen, ökologischen und formalen Qualitäten und Potenziale zu wecken - das war die Idee und der Anlass für diese Publikation.

Von den ersten Konzepten über den Entstehungsprozess bis hin zur bauphysikalischen Betrachtung des fertigen Gebäudes erfolgt die Dokumentation auf mehreren Ebenen. Die vielen Facetten des Hauses, seine Ausnahmeposition und die herausfordernde Botschaft, die in ihm steckt, all das möchte dieses Buch vermitteln.


zurück zur Übersicht

Lehm Ton Erde