Handmade School
Rudrapur, Bangladesh, 2005 - 2006
Architektur
Anna Heringer, Eike Roswag
Konzeption
Anna Heringer, Technische Planung: Eike Roswag
Ausführung
Fachberatung Lehmbau: Martin Rauch, Dr. Christof Ziegert

Die Philosophie von METI (Modern Education and Training Institute) ist »Lernen mit Freude«. Vorhandene Potenziale sollen entdeckt, gefördert und verfeinert werden. Das Schulgebäude spiegelt diese Haltung im Entwurf sowie in der Verwendung von traditionellen, orteigenen Materialien und Bautechniken. Ziel ist die Vermittlung von Wissen und Techniken, um die lokal verfügbaren Ressourcen bestmöglich zu nutzen. Die Bauweise in Lehm (Wellerbau) und Bambus ist aus der lokalen Bautradition abgeleitet, soll die zeitgemäßen Möglichkeiten der historischen Bautechniken aufzeigen und die Wertschätzung der vorhandenen, nachhaltigen Baustoffe steigern.

»Dieses fröhliche Projekt in einer verarmten ländlichen Gegend von Bangladesh zeigt, dass eine neue, erfrischende lokale Identität erreicht werden kann, indem man das direkt Vorhandene nutzt.« (Paul Finch, Architectural Review, London)

www.basehabitat.ufg.ac.at
www.meti-school.de/
www.arplusd.com

Lehm Ton Erde