Atelier Gassner
Schlins, Österreich, 2006
Bauherrschaft
Ruth und Reinhard Gassner
Konzeption
Ruth Gassner, Martin Rauch
Ausführung
Lehm Ton Erde Baukunst GmbH

Nach Renovierungsarbeiten im Atelier Gassner und Abbruch des 1. Stampfkachelofens, entstand der Entwurf von Ruth und Reinhard Gassner. Es ist ein Monolith mit wenig Struktur und sehr hellem Material. Trotz Stampflehm-Schale hat der Ofenkörper eine schwerelose Wirkung. Der Ofenkörper liegt auf einer dünnen Eisenplatte 5cm über dem Boden. Die Proportionen sind fein. Der Stampf-Monolith hat eine ruhige Oberfläche und betonähnliche Anmutung.

Lehm Ton Erde